Urlaub September 2001
Vela Blu 
in Cavallino / Italien

Hallo liebe Leute, letztes Jahr hat ja Merlin vom Urlaub erzählt, diesmal bin ich - Canny - dran! Ich hatte ja so eine schreckliche Scheinmutterschaft, ehrlich, mir gings wirklich schlecht. Der arme  Merlin mußte ständig dran glauben, er wurde jede Stunde von mir von oben bis unten gewaschen. Also haben unser Herrchen und Frauchen beschlossen, daß ein Klimawechsel gut für mich wäre, damit ich mal auf andere Gedanken komme. Sie haben wieder so ein fahrbares Haus gemietet und los gings! Ab in den sonnigen Süden! Und es hat tatsächlich geholfen, kaum waren wir da, gings mir schon besser. Es gab ja soviel zu schnuffeln und Herrchen hat immer mit uns  Action gemacht. Aber von vorn:
Es war so schönes Wetter, also haben Frauchen und ich erst mal sonnengebadet :-))

hach ist es heiss!!
Merlin muss aufpassen, ihm entgeht nichts!

Merlin hat sich natürlich wichtig gemacht und immer aufpassen müssen. Er saß den halben Tag da und beobachtete die Umgebung, damit ihm nichts entgeht. Ich glaube daß er den ganzen Urlaub gedacht hat, er wäre ein Wachhund....pfffffff..... kicher......Merlin...ein Wachhund!!!!! Ich habe sowas nicht nötig, auf mich paßt Frauchen ja gut auf!

So sah das aus, links unser Haus, natürlich mit Sonnensegel, damit wir uns im Schatten entspannen konnten, wenns zu heiß wurde. Rechts davor unser Tobeplatz, damit wir Bällchen spielen konnten.

Hundeklo

Und hier das Wichtigste, unser Hundeklo! Ist das nicht Luxus pur????Welcher Campingplatz bietet schon solchen Komfort.

So haben wir an unserem Platz mit Herrchen rumgetobt. Zum Glück waren nicht mehr viele Leute da, das hätte bestimmt viele gestört, weil ich dann immer dolle belle, (Versteh ich nicht diese Menschen, ich hab so ne schöne Stimme.....)

nu mach schon! juhuuuuuuuuuu

Aber der absolute Hit war das Luftballonspiel am Strand! Kein Baum, der unseren Ballon kaputtgemacht hat und 100m am Stück hinterherrennen, das war SPITZE!!!! Wir waren die Show in Tüten! (Ein paar Leute haben Frauchen gefragt, ob wir für DIE Fernsehsendung trainieren würden....ph...die kennen keine Jackies in Action! (Ich glaube, Herrchen hat alle Luftballons der ganzen Gegend für uns aufgekauft, er hatte IMMER welche dabei.) Ins Wasser sind die Dinger auch geflogen, wir wären bis Venedig geschwommen um sie zu zerbeißen ;-)

Nach so einer Toberei haben wir ausgesehen wie panierte Schnitzel (sagt Frauchen). Aber leider hatte dieser Luxuscampingplatz eine Hundedusche, tja Ihr könnt Euch denken, was dann passiert  ist......grummel..

ich geh da nicht rein......ICH WILL NICHT!!!!
iiiiiiiiiiiiiiiiiii........nasssssss
Canny

Es gab in Italien auch ein paar nette Hundekumpels. Allerdings ist Merlin da nicht sehr wählerisch, der findet ja fast alle nett, Mädels wie Jungs. Ich natürlich nicht, ich halte mich da doch zurück  und guck erst mal. Deswegen gibts auch fast nur Fotos von Merlin mit Kumpels.
Also als erstes wäre da Andy, Merlins liebster Lieblingskumpel. Der kam mindestens 2x am Tag vorbei und hat mit Merlin rumgetobt. Phhhhhhh...wie albern.

oder seid Ihr etwa eingeschlafen???????
irgendwas ist da nicht ganz richtig....grübel....

Falls Ihr noch Interesse habt, gehts weiter auf Seite 2.